"Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft,

die im Inneren eines jeden von uns liegt."

Hippokrates von Kos

Geistiges - Mediales Heilen


Ist der Mensch krank, ist er in Unordnung geraten. Ursache körperlicher Symptome sind Gedankenmuster (feinstofflich), die sich im Körper (verdichten) materialisieren. Ganzheitlich gesehen befindet sich dieser Mensch in einem energetischen Ungleichgewicht und hat die Verbindung zu seiner inneren, göttlichen Kraftquelle vernachlässigt. Die Krankheit bringt es in Körper und Psyche zum Ausdruck. Das sogenannte Bauchgefühl, die Intuition, unsere innewohnende Vollkommenheit wurde vernachlässigt. Das Aussen (Sorgen, Familie, Beruf ....) hat uns zunehmend eingenommen und der Körper bringt die seelische Befindlichkeit zum Ausdruck um wahrgenommen zu werden. Aus der Sicht, der ganzheitlichen Heilung kann man die Krankheit als Krücke betrachten, um sich wieder mit seinem göttlichen - geistigen Ursprung zu verbinden.

 

Die göttliche Quelle der Heilkraft wirkt durch den Geistheiler. Dieser dient als Leitung und Transformator. Durch ihn werden Informationen und Energie übertragen in den Körper und das Energiefeld des Kranken. Selbstheilungskräfte  des Menschen können gestärkt, aktiviert und eine harmonische Balance entstehen durch Selbsterkennung. Eine Tiefenentspannung kann eintreten, das Nerven- und Immunsystem unterstützt und die spirituelle Entwicklung angeregt werden. Ein Gefühl von Ganzheit und Einheit kann entstehen durch die Verbindung mit der uns innewohnenden, energetischen Kraftquellle.

 

Eine energetische Sitzung kann wohltuende Energien durch Handauflegen auf dich übertragen und positive Erfahrungen ermöglichen. Du solltest am Heilungsprozess mit Vertrauen, Offenheit, Selbstkritik, Interesse und Eigenverantwortung mitwirken.

 

Einzelsitzungen sind vor Ort oder mittels Fernheilung möglich.

 


Geistheilung ersetzt nicht den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten, 

ist kein Ersatz für eine verordnete Therapie oder Behandlung,

ersetzt keine verordneten Medikamente.

Geistheilung unterstützt lediglich und ergänzt!!

Bei der Geistheilung werden keine Diagnosen gestellt,

keine Medikamente verordnet oder verabreicht.